MS BREMEN - von Teneriffa nach Sao Miguel

 


Blumenmeere und Vulkankegel, Wale und Fischerdörfer: Erleben Sie zur idealen Reisezeit die Vielfalt Madeiras und der Azoren. Viel Raum, um Natur und Kultur individuell zu entdecken.


Freitag, 25.05.2018

Santa Maria/Azoren
Als Kolumbus nach seiner Rückkehr aus Amerika auf den Azoren landete, soll er zuerst ein Dankesgebet gesprochen haben. Verständlich: Gigantische Naturkräfte schufen eine atemberaubende Landschaft. Hier ist die BREMEN ganz in ihrem Element, wenn es gilt, auf flexiblem Kurs die attraktiven Seiten ursprünglicher Ziele zu erforschen. Sie ist bestens geeignet für Wanderungen und mit etwas Glück können Sie sogar Wale beobachten, ein wahrer Traum. Auf jeden Fall einen Besuch wert ist die am frühesten besiedelte Insel des Archipels, Santa Maria, die Sie mit ihrem mannigfaltigen Charme umspielt. Machen Sie auf Ihrem Weg zum Steinbruch Pedreira do Campo* einen Abstecher zu den größtenteils menschenleeren Sandstränden und den kleinen Bauerngemeinden mit Ihren charakteristisch weiß getünchten Häusern.


Samstag, 26.05.2018 bis Dienstag, 29.05.2018

Mittlere Azoren (Terceira, Pico, Faial, Sao Jorge) Mit langem Entwicklungsgang begrüßt Sie Angra do Heroismo auf Terceira. Im 16. und 17. Jh. einer der bedeutsamsten Versorgungshäfen der Portugiesen und Spanier – heutzutage eine dynamische, bunte Inselhauptstadt. Das UNESCO-Welterbe, der historisch bedeutsame Stadtkern Angra do Heroismo*, erkunden Sie am besten bei einem gemütlichen Rundgang. Dabei entdecken Sie unzählige Befestigungen, die den reichen Renaissancestil zu der damaligen Zeit vor Seeräubern wie Francis Drake beschützen sollten. Bei der Inselfahrt Terceira* können Sie die durch Vulkane zerklüftete Landschaft sowie den 205m hohen Krater des Monte Brasil bestaunen. Vulkane, Wein, Walfanghistorie: Eine Fahrt über die Kraterinsel Pico* mit dem höchsten Berg Portugals offenbart die verschiedenartigen Seiten der Azoren. Bereichert um interessante Vorträge Ihrer Experten an Bord, tauchen Sie bei der Wal- und Delfinbeobachtung* tief in die Welt der Meeressäuger ein. Mit etwas Glück, besonders im Frühjahr ist die Chance durch große Populationen hoch, können Sie die Tiere auch vom Schiff aus beobachten. Besonders bekannt ist Faial* für sein weltoffenes Ambiente – auch wegen des „Peter Café Sport“ im Hafen von Horta. Halb Kaffeehaus, halb Taverne und ganzjähriger Treffpunkt für Segler aus der ganzen Welt. Lassen Sie diesen Flair, der von der ansprechenden Altstadt mit ihren Palästen, Herrenhäusern und Kirchen ausgeht, auf sich wirken. Genießen Sie einen entspannten Abend. Am folgenden Tag werden Sie von erfahrenen Vulkanologen bei einer Wanderung um die Caldera von Faial* begleitet. Auf Ihrem Weg kommen Sie auch an der „Dracheninsel“ Sao Jorge vorbei, die den Namen von ihrer eigenartigen, lang gestreckten Form erhalten hat. Etwas exotisch erscheinen dabei die grün bewachsenen Landzungen aus erkalteter Lava, auf denen sommerliche Früchte und Kaffee angebaut werden. Natürlich dürfen Sie davon auch eine Kostprobe bei einer Wanderung zur Fajo dos Vimes* entlang der Steilküste oder bei einem Ausflug mit Fajas und Kaffeeprobe* verköstigen. Viele faszinierende Einblicke in atlantische Welten, die bei Naturliebhabern im wahrsten Sinne des Wortes auf fruchtbaren Boden fallen. Die „Früchte“ Ihrer Entdeckungen werden Sie in Form von einmaligen Erinnerungen für immer behalten.


Mittwoch, 30.05.2018

Ponta Delgada/Sao Miguel/Portugal, Ankunft 9.00 Uhr

Abreisepaket anzeigen
optional buchbar


Mittwoch, 30.05.2018

Linienflug nach Lissabon
Übernachtung mit Frühstück


Donnerstag, 31.05.2018

Linienflug Lissabon – Deutschland



* Die Vor- und Nachprogramme sowie die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.


Seereise inkl. An- & Abreisepaket
Genießen Sie die Vorteile unserer Inklusiv-Preise:

  • Hin- und Rückflug in der Economy-Class
  • Transfer zum / vom Schiff mit Gepäcktransport
  • Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitung

Zur Information

Anreisepaket Teneriffa € 350
Abreisepaket Sao Miguel € 650

Inklusivleistungen

Der Reisepreis (Seereise) umfasst unter anderem Folgendes:

  • Expedition in der gebuchten Kategorie
  • Vollpension an Bord (Frühaufsteherfrühstück, Frühstück, Bouillon, Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee und -teezeit, Mitternachtssnack)
  • Alle Anlandungen/Fahrten in bordeigenen Zodiacs (eventuell anfallende lokale Eintrittsgelder/ Führungen nicht eingeschlossen)
  • Erfahrene Experten halten Vorträge, beantworten fundiert Fragen zum Fahrtgebiet und begleiten Zodiacanlandungen
  • Champagner zur Begrüßung in der Kabine
  • Mit alkoholfreien Getränken täglich neu gefüllte Minibar in der Kabine
  • Flachbildschirm, DVD-Player und WLAN-Service in jeder Kabine, auf der HANSEATIC zusätzlich privater E-Mail-Zugang sowie integrierte Videothek
  • Deutsche Schiffs-, Kreuzfahrt- und Expeditionsleitung sowie deutschsprachige Servicecrew an Bord
  • Kostenloser Versand und Empfang von E-Mails (bis 1 MB)
  • Umfangreiche Informationen zur Reise, zum Beispiel Handbücher zu Flora und Fauna des Amazonas, der Arktis und Antarktis, der Südsee und des Beringmeeres sowie Expeditionslandkarten
  • Hafen- oder Destinationsinformationen (nach Verfügbarkeit) in der Kabine in Form von Reiseführern im handlichen Format
  • Je nach Reiseziel erhalten Sie leihweise an Bord warme Parkas und Gummistiefel sowie Schnorchelausrüstungen und Nordic-Walking-Stöcke (gebietsabhängig und nach Verfügbarkeit)
  • Benutzung aller Bordeinrichtungen (außer Fotoshop, Friseur, Massage, Boutique, Internet)
  • Hafen- und Flughafengebühren
  • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung