Weiße Sandstrände bietet The Datai Langkawi in Malaysia

 


Pulau Langkawi liegt vor der nordwestlichen Küste von Malaysia in der Andamanensee und ist eine von nur vier bewohnten Inseln in einem Archipel mit insgesamt 100 Inseln. Die abgelegene Lage der Insel sowie ihre üppigen Regenwälder und unberührten Strände machen sie besonders für Naturfreunde zum Traumreiseziel. Das Datai Langkawi würdigt diese spektakuläre Kulisse. Das minimalistische asiatische Design passt wunderbar zur Landschaft. Auch die eleganten Zimmer sind mit tropischen Holzböden, Wandpaneelen aus Shantung-Seide und großen Marmorbädern äußerst luxuriös.

Nicht nur Familien, sondern auch Paare auf romantischer Reise kommen gern hierher, während Golfer auf dem schwierigen, preisgekrönten 19-Loch-Golfplatz ihr Können unter Beweis stellen. Aktivurlauber können segeln, Kajak fahren und schnorcheln.


Beach Bar

Vom beliebten Beach Club hat man die perfekte Aussicht auf den Datai Bay und auf herrliche Sonnenuntergänge. In einer traumhaften Lage am Meer, genießen Sie Mittag- oder Abendessen und einen erfrischenden Cocktail oder Mocktail, während Sie den beruhigenden Klängen des Andamanenseerauschens verfallen.


Lobby Lounge

Umgeben vom üppigen malaysischen Regenwald hat die malerische Lobby Lounge einen Blick auf den Hauptpool. Hier erhalten Erwachsende erfrischende Cocktails und Snacks den ganzen Tag über.


The Beach Club

Mit atemberaubenden Panoramablick auf das Meer, ist der Beach Club eine wunderbare Möglichkeit in gemütlicher Atmosphäre zum Mittag- oder Abend zu essen. Die nahe gelegene Beach Club Bar mit Doppelsonnenliegen und integrierten Bänken lädt zum Entspannen ein, während Sie Cocktails schlürfen und einzigartige Sonnenuntergänge beobachten.


The Dining Room

In einer lockeren und entspannten Atomsphäre mit Blick auf den Pool und dem dahinter liegenden Tropenwald bietet der „Dining Room“ den Gästen im Innen- und Außenbereich exklusive Speisen an.
Zum Frühstück, Mittag- und Abendessen präsentierten die Speisekarten nicht nur malaysische, sondern auch westliche Küche an.


The Gulai House

Nach einem Spaziergang entlang eines zauberhaften Weges durch den Wald, erreichen Sie das preisgekrönte „Gulai House“. Durch das Strohdach und das rustikal-elegante Ambiente, ist das nette Restaurant sofort zu erkennen. Eine Mischung aus malaysischer Küche mit indischem Touch wird in der Umgebung von einheimischen Bäumen und exotischen Blumen serviert. Specials sind die Currys.


The Pavilion

Hoch oben im Regenwald gelegen, können die Gäste authentische Thai-Küche im Pavillon genießen. Das Restaurant verzaubert die Gäste mit Sitzgelegenheiten im Freien und ist ein leckeres und ganz bestimmt unvergessliches kulinarisches Erlebnis.