Gradonna Mountain Resort - Natur- und Wanderparadies

 


Osttirol ist das Natur- und Wanderparadies im Süden Tirols. Mitten drin liegt das Gradonna Mountain Resort Châlets & Hotel. Im Gradonna Mountain Resort befindet man sich am Tor zum Nationalpark Hohe Tauern, unmittelbar vor der Türe beginnt das Naturgebiet mit 250 km Wegenetz.

Ob geführte Wanderungen mit den Nationalpark-Rangern oder entspannte Bergtouren mit dem Gipfelticket der Sommerbergbahnen inklusive gefülltem Wanderrucksack für einen Snack zwischendurch: Bei einem Gradonna-Urlaub ist Natur überall zum Greifen nah. Das Gradonna ist der optimale Ausgangspunkt für Mountain-Bike und Fahrrad-Touren in Osttirol. Auch im Viersternesuperior-Resort selbst ist alles auf Natürlichkeit und Nachhaltigkeit eingerichtet. Alle Gebäude wurden in Holz realisiert, dem traditionellen Baumaterial der Alpen: Die Fassaden sind mit Holzschindeln geschmückt. Drinnen schafft heimisches Fichtenholz Geborgenheit, Natürlichkeit und Charme. Zirbenholz wurde für die Schlafräume gewählt, weil es nachweislich eine besonders angenehme Atmosphäre schafft, Schlafqualität und das Wohlbefinden erhöht.

Das Reizvolle an Gradonna ist die Einbindung in die natürliche Umgebung. Alle Einheiten sind so in die Landschaft integriert, dass sich von jedem Zimmer und von jeder Terrasse atemberaubende Ausblicke ergeben. Draußen und drinnen sind hier kein Widerspruch, denn organische Materialien und Farben prägen auch die Räumlichkeiten bis ins kleinste Detail.

Im Gradonna haben die Gäste auch die Wahl zwischen der Übernachtung im eigenen Châlet oder dem Aufenthalt im 4-Sterne-Superior-Hotel.


Doppelzimmer Klassik

ca. 30 m² für max. 2 Erw. + 2 Kinder

  • Safe, Sat-TV, W-LAN, Radio und Telefon, Flatscreen,
  • Relaxzone mit Berg- oder Talblick,
  • Balkon oder Terrasse,
  • Tiefgaragenparkplatz,
  • Bademäntel und Filzpatschen leihweise am Zimmer

 

Junior Suite

ca. 36 m² für max. 2 Erw. + 2 Kinder

  • Safe, Sat-TV, W-LAN, Radio und Telefon, Flatscreen,
  • Relaxzone mit Berg- oder Talblick,
  • Infrarot Tiefenwärme Kabine,
  • inklusive Terrasse,
  • Tiefgaragenparkplatz,
  • Bademäntel und Filzpatschen leihweise am Zimmer

 

Turm-Suite

ca. 57 m² für max. 2 Erw. + 2 Kinder

  • jeweils Schlafzimmer und Wohnzimmer getrennt,
  • Suiten mit privatem Spa und Terrasse inkl. Terrassenmöbel,
  • Safe, Sat-TV, W-LAN, Radio und Telefon,
  • Wohnzimmer mit Couchlandschaft & Flatscreen,
  • Badezimmer mit Panoramadusche, Infrarot Tiefenwärme Kabine und Badewanne,
  • Schlafzimmer mit Flatscreen,
  • Teekocher, Espressomaschine,
  • Tiefgaragenparkplatz,
  • Bademäntel und Filzpatschen leihweise am Zimmer

Restaurant & Bar

Moderne, leichte Küche auf Hauben-Niveau – Osttiroler Spezialitäten und mediterraner Einfluss fusionieren mit asiatischen Zutaten. Traditionelle Rezepte werden neu interpretiert. Mit Liebe zum Detail und Produkten aus der Natur erwartet jeden Gast eine wahre Explosion für die Sinne.
Der Chefkoch Michael Karl freut sich darauf, die Gäste mit seiner Crew königlich-kulinarisch zu verwöhnen. 4 Hauben hat er sich bereits im Laufe seiner Karriere erkocht. „Das ist aber nicht schwer, wenn man es gerne tut“, sagt er selbst über seinen großen Erfolg. Das ist es, was die Küche im Gradonna Mountain Resort Châlets & Hotel ausmacht – Spaß am Kochen, außerdem das Know-how aus jahrelanger Erfahrung und die Herausforderung, jeden Gast glücklich zu machen, anzunehmen.


Bar & Zigarrenlounge

Besuchen Sie die gemütliche Zigarrenlounge. Direkt an der Bar finden Sie ein gemütliches Plätzchen. Das Gradonna führt ebenso eine Auswahl von Zigarren in ihrem Humidor.


Weinkeller

Im Weinkeller finden Sie edle Tropfen aus der ganzen Welt. Ob ein Zweigelt aus Österreich oder ein Shiraz aus Kalifornien – das Gradonna Mountain Resort Châlets & Hotel wird garantiert Ihren Wünschen gerecht.


Eine Auszeit von Sommerhitze, Stress und Alltagsroutine tut jedem gut. Schon nach einigen Tagen Urlaub im Gradonna Mountain Resort Châlets & Hotel ist das Stimmungsbarometer auf den Höchstwert geklettert: Die allergenarme Höhenlage auf 1.350 Metern bewirkt einen „Wow Effekt“. Beim Wandern und Biken mit einem Führer im Nationalpark Hohe Tauern mit Blick auf König Großglockner tun sich neue Ansichten auf.
Wie und wo auch immer gelagerte „Problemzonen“ lassen sich im Fitnesscenter oder im Boulder- und Kletterraum trainieren. Massagen, Entspannungsanwendungen und Beauty-Treatments auf Basis von natürlichen Tiroler Hausmitteln führen im 3.000 m2 großen Gradonna Spa zu einem Gefühl „neuer Belebung“.
Entspannend ist auch das Floaten im großen, beheizten Badeteich sowie im Innen- und Outdoorpool. Gut für Herz und Kreislauf sind ein Gang in die Sauna oder Dampfsauna, anschließende Abkühlung holen Sie sich im Tauchbecken und Entspannung im Ruhebereich.