Wie neugeboren im Ananada-Weltklasse-Spa in Indien

 


Das Ananda ist ein Ort der absoluten Ruhe und Entspannung, mitten im Himalaja. Ziel des Resorts ist es, dass der Gast sich am Ende des Aufenthalts wie neugeboren fühlt. Der Weltklasse Spa bietet ein hohes Spektrum an verschiedenen Ayurveda-Anwendungen und traditionellen Yogakursen.

In insgesamt 24 Behandlungsräumen werden vielfältige Entgiftungs und Reinigungs-, Verjüngungs- und Entspannungstherapien geboten. Alle Therapien werden von qualifiziertem Personal durchgehführt und es wird eine umfassende personalisierte Beratung vorgenommen. Im Spa werden die alten Ayurveda-Therapieanwendungen mit modernster Technik vermischt. Weitere beliebte Anwendungen sind Ganzkörperwickel mit Meeresschlamm, Aromatherapien aus reinen Ölen, ein Körper-Peeling, Reflexzonenmassage, Thai-Massagen sowie verschiedene Schönheitsbehandlungen.


Das Hotel verzaubert außerdem mit einem einzigartigen Blick auf das Gebirge des Himalayas und das Gangestal. Auch die Fahrt zum Resort ist ein besonderes Erlebnis. Einst war das Ananda die Residenz des Maharadschas von Tehri-Garhwal. Hier herrscht die Ayurveda Tradition und prägt das gesamte Resort Üppiges Grün, Himalaja-Quellwasser und die tollen Ausblicke von den Zimmern auf den heiligen Fluss Ganges ist eine zauberhafte Kulisse um Ihr Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele zurück zu erlangen.


Im Restaurant kann man stilvoll und besonders gesund speisen, denn die Küche kocht mit Zutaten aus dem hauseigenen Gemüse- und Kräutergarten. Auch am Pool können gesunde Snacks und vitaminreiche Smoothies zu sich genommen werden. Wer es sich ganz gemütlich machen will, der kann den Roomservice rund um die Uhr in Anspruch nehmen.


Ayurveda ist die wohl älteste ganzheitliche Heilkunst der Menschheit und stammt aus Indien. Die Ayurvedabehandlung bringt das Ergebnis sich anschließend wie neugeboren zu fühlen. Sie wird besonders in Indien, Nepal und Sri Lanka angewandt und ist bis heute weltweit verbreitet und beliebt. Wenn man Ayurveda wortwörtlich übersetzt bedeutet es Lebenswissenschaft oder Lebensweisheit. Ayurveda ist eine Kombination aus Erfahrungswerten und Philosophie, die sich auf die für menschliche Gesundheit und Krankheit konzentriert. Dazu sind die zentralen Elemente Pflanzenheilkunde, spirituelle Yogapraxis, Ernährungslehre und Ayurvedamassage- und Reinigungstechniken. Dann gibt es noch die sogenannten „Doshas“, die drei Prinzipien des Lebens: Vata (Wind, Luft und Äther) steht für das Bewegungsprinzp; Pitta (Feuer und Wasser) steht für das Feuer- und Stoffwechselprinzip; Kapha.